KnowHow  >  MIFARE® Classic 1K
Zurück zur zuletzt besuchten Seite Weiter zur nächsten Seite

System

MIFARE® Classic 1K

Datenübertragung

Kontaktlos

Frequenz

13,56 MHz

Zugriff

Lesen / Schreiben

Antikollision  (1)

Ja

Speicherkapazität, gesamt

8192 Bit = 1024 Byte

Speicherkapazität, nutzbar  (2)

6144 Bit = 768 Byte

Speicherorganisation

16 x 4 x 16 Byte

Sicherheitsmerkmale

Crypto oder Passwort

Seriennummer (nur Lesen)

32 Bit

Reichweite Lesen  (3)

typisch 5 cm

Reichweite Schreiben  (3)

typisch 4 cm

Lieferbare Bauformen



>>> Übersicht

  • Plastikkarten
  • Schlüsselanhänger
  • Münzen
  • Folien
  • Armbänder

(1) Antikollision ermöglicht das Verwenden und Selektieren von Transpondern wenn sich mehr als ein Transponder im Sendebereich der Antenne befindet.
(2)  Gesamtspeicher abzüglich nicht für Daten nutzbarer Bereiche wie Passwörter, Checksummen etc..
(3)  Reichweiten sind stark abhängig von der Transponderbauform (Coin, Karte etc.) sowie dem Transponderleser. Angegebene typische Werte sind Erfahrungswerte aus der Praxis. Andere Hersteller geben hier häufig theoretische Maximalwerte an, die unter normalen Bedingungen nicht erreicht werden.

Zurück zur zuletzt besuchten Seite Weiter zur nächsten Seite

MIFARE®, MIFARE® Classic, MIFARE® DESFire®, MIFARE Plus®, MIFARE Ultralight® und MIFARE FleX® sind lizenzgebundene registrierte Marken von NXP B.V.